Knieschmerzen sind die zweithäufigste Ursache für chronische Schmerzen in den Vereinigten Staaten, und Millionen von Menschen leiden täglich an Schmerzen in ihren Hüften und Beinen.

Hüften und Knie sind die größten Gelenke im Körper., verantwortlich für, wie wir gehen und stehen. Schmerzen in diesen Bereichen, sowie den unteren Rücken, Nacken und Schultern, kann von den Beinen kommen.

Experten sagen, Diese Physiotherapie ist der effektivste Weg, um diese Schmerzen zu lindern und die Qualität Ihres täglichen Lebens zu verbessern.

Hier sind sechs beste Übungen., Hüftschmerzen zu lindern, Knie und Beine:

Auf Zehenspitzen

Alle, was musst du machen, Es steht auf Zehenspitzen und läuft 5-15 Minuten lang in beschleunigtem Tempo.Wenn Sie unter Schmerzen in Beinen, Knien oder Hüften leiden, finden Sie hier 6 Übungen, mit denen Sie diese Schmerzen beseitigen können. Schönheit und Gesundheit zu Hause

Gehen Sie auf dem Tennisball

Auf einem Stuhl sitzen, Rollen Sie den Tennisball mit dem Fuß auf den Boden und massieren Sie so Ihren Fuß von den Zehen bis zu den Fersen.

Kreise

Sitzen oder Stehen, Heben Sie ein Bein an und drehen Sie es langsam in kreisenden Bewegungen, 10 mal im Uhrzeigersinn, weitere 10 mal gegen den Uhrzeigersinn, und wiederholen Sie das gleiche mit dem anderen Bein.

Widerstand

Wickeln Sie das Klebeband um einen Stuhl oder ein Bett, Setzen Sie sich auf den Boden und stellen Sie einen Fuß unter den anderen. Beuge deine Knie leicht und versuche, das Klebeband mit deinem Oberschenkel zu greifen. Beuge dein Bein zurück zum Kopf, während das Band gedehnt wird, und entspannen. Mache 10 Wiederholungen mit beiden Beinen.

Fersenheben

Halten Sie sich an der Stuhllehne fest und stellen Sie sich dahinter. Benutze es, das Gleichgewicht halten, Beugen Sie ein Bein am Knie hinter sich. Heben Sie dann langsam die Ferse des anderen Beins an, damit du auf deinen Zehen stehst, Halten Sie sich fest und senken Sie Ihren Körper auf den Fersen. Mache 10 Wiederholungen mit beiden Beinen.

Zehen

Beuge deine Zehen und versuche, ein Handtuch vom Boden zu heben. Wiederholen Sie 10 Mal mit beiden Füßen.

jedoch, Nicht alle flachen Schuhe sind gut für Ihre Füße. Schuhwerk, die keine Unterstützung bieten, kann Rücken- und Knieschmerzen verursachen.

Wähle die richtigen Schuhe

Enge Schuhe können Lahmheit durch Beinschmerzen verursachen.

Laufschuhe sorgen für Dämpfung und helfen bei der Kontrolle von Überspannungen. Ersetzen Sie gegebenenfalls die Schuhe.

Wenn die Schmerzen in Ihrem Knie oder Ihrer Hüfte durch Ihre Beinfunktion verursacht werden, Richtige Schuhe zusammen mit orthopädischen Einlegesohlen können ein sehr wirksames Mittel sein, um Symptome zu lindern.

Investieren Sie in Qualitätsschuhe.

sparen, nicht zu verlieren

Wenn Sie unter Schmerzen in Beinen, Knien oder Hüften leiden, finden Sie hier 6 Übungen, mit denen Sie diese Schmerzen beseitigen können. Schönheit und Gesundheit zu Hause