Was ist Palmen?

Palming ist eine Übung zur Entspannung der Augen. Es ist sehr alt und gehört zu den Yogis. Palming Übung sollte jedes Mal durchgeführt werden, wenn du eine Spannung in deinen Augen fühlst oder wenn nur Über alles mögliche träume oder stelle dir vor.

Auf den ersten Blick, Handflächen für die Augen sind eine sehr einfache Übung, das erfordert keine anstrengung. Bei der Ausführung können jedoch Probleme auftreten., Dies gilt insbesondere für den psychologischen Teil des Palming.

Es stellt sich an jeder Orgel heraus, Jeder Körperteil hat seine eigene Energie. Problematische Organe haben ein schwaches Biofeld, und die Starken sind umgekehrt. Schauen wir uns jetzt unsere Hände an. Ja! Ja, es gibt das stärkste Biofeld, viele Male besser als das Biofeld in anderen Teilen des Körpers.

damit, Ausführliche Gebrauchsanweisung für die Augen:Handfläche für die Augen. In einer Woche werden Sie die Gläser durch schwächere ersetzen ...

1. Die Stimmung. Nochmal? – du sagst. Ja! Wieder die Stimmung. Verstehe, warum du gute Sicht brauchst, was wird es dir geben? Vorstellen, Wie stolz stampfen Sie Ihre Füße vor Ihren Verwandten. Etwas, wenn es nur einen Ansturm in dir hervorrufen würde!

2. Reiben Sie Ihre Hände stark aneinander, bis du dich warm fühlst. Dies ist notwendig, um, so dass die Energie der Hände stärker wird.

3. Legen Sie Ihre Hände wie folgt auf Ihre Augen: Die Mitte der Handflächen ist den Augen zugewandt, und die Handflächen selbst kreuzen sich in der Mitte der Stirn. Gerade Handflächen, Die Mitte der Handfläche muss so nah wie möglich am Auge sein. Im Idealfall, wenn Sie die Handfläche Ihrer Wimpern kitzeln können. Es ist wichtig, dass das Licht die Handflächen nicht durchdringt.

4. Legen Sie die Ellbogen auf den Schoß, oder auf dem Tisch. Brauche Unterstützung, Halten Sie Ihre Hände nicht in die Luft, es wird sie unter Spannung setzen und dich ablenken.

5. Wenn Sie noch so genannte weiße Flecken haben, es bedeutet, dass die Augen sich entspannen dürfen. Vorstellen, Was malt ihr sie mit schwarzer Farbe?, oder legen Sie eine schwarze Decke.

6. Holen Sie sich hoch! Buchstäblich, entspannen, habe Spaß, Denken Sie an den angenehmsten Moment im Leben, phantasieren, Traum. Allgemein, mach es alles, das Vergnügen fühlen. Bleiben Sie in diesem Zustand so lange wie möglich. Es gibt keine Fristen. Sie können fünf Minuten sitzen – großartig, Zehn ist großartig. Je größer desto besser.

7. Nehmen Sie vorsichtig Ihre Hände von Ihren Augen und öffnen Sie sie langsam. Alle!

Wenn jeder das Richtige tat, dann spürt man nach dem ersten palmen den effekt: die farben sind gesättigter geworden, Das Bild ist klarer. Und das ist nicht verwunderlich: Die Augen der Muskeln entspannen sich, und diese, das waren schwach – kam in Ton. Im Idealfall so oft wie möglich palmen, aber es wird besonders effektiv vor den Mahlzeiten sein, sowie nach körperlicher Anstrengung auf die Augen. Ich habe eine Stunde am Computer verbracht – mache mindestens eine Minute lang Palming. Der Effekt wird verstärkt, wenn Sie es nach dem Turnen für die Augen tun.

Und schlussendlich. Disziplin. Folge ihr. Das ist für dich, Schatz, nicht für jemand. Machen Sie es sich zur Regel, jeden Tag für eine bestimmte Zeit in der Hand zu sitzen. Nach einer Woche Ausdauer und Arbeit müssen Sie Punkte in schwächere Punkte ändern. Handflächen für die Augen sind sehr nützlich., Dies ist eine der Hauptübungen im Kampf um gutes Sehen!

Speichern, um nicht zu verlieren